Oft fliegen wir wie Bienen durch den Alltag, ohne über Hintergründe nachzudenken, warum etwas so ist wie es ist. Auf unserem Betrieb arbeiten wir beispielsweise seit Jahren mit Hühnern, haben diese aber noch nie genau beim trinken beobachtet. Oder wir fragen uns jedes Jahr aufs neue, warum nicht alle Kälber die selbe Haarfarbe haben. Erst wenn wir genauer hinsehen, kommt einem der Gedanke „logisch“! Wir wollen deinen Besuch auf der Homepage etwas spannender gestallten.


Jeweils am Letzten Freitag im Monat um 17.00 Uhr erscheint ein neuer Beitrag zum Thema: „Häsch gwüsst?“


Also los, bleib auch du in deinem Alltag ein fleissiges Bienchen und frag nach! Es ist noch kein gelernter vom Himmel gefallen.