Suche

boosbiobeef

da weiss i was i iss!

Schlagwort

#häschgwüsst

„Häsch gwüsst?“

"Öko" ist ein spezieller Schnitt, welcher der Schonung von Kleinstlebewesen und der Landschaftspflege dient. Sozusagen ein Biodiversitätsschnitt. Je höher die Bergzone, umso später der erlaubte Schnittzeitpunkt. Ziel dieser Regelung ist, dass sich Pflanzen enwickeln und Tiere zurückziehen können. Aus diesem... weiterlesen →

„Häsch gwüsst?“

Heuen ist nicht gleich heuen. Je nach Zeitpunkt und alter des Grases wird unterschieden. Der erste Schnitt: "Heu" im Frühsommer ist der Ertragsreichste und wichtigste. Für unser Vieh sozusagen der Hauptgang im Winter. Juni 2021 "Mittenwald" Der zweite Schnitt: "Emd"... weiterlesen →

„Häsch gwüsst?“

Unser Eier Likör hat eine Geniesser-Tradition! Jeder Hersteller macht seinen Likör anders. Unserer ist bekanntlich sehr cremig und deshalb, wegen den Kühltemperaturen oft dickflüssig. Daraus resultierend, hat sich eine kleine Tradition ins Haus geschlichen, welche wir gerne mit euch teilen:... weiterlesen →

„Häsch gwüsst?“

Grauvieh passt super auf unseren Hof! Aber warum? Die zwei ersten, seit kurzem bei uns lebenden Grauviehrinder, sind bereits Mama geworden und gehören von nun an, offiziell unserer Herde an. Grauvieh ist sehr robust, eher klein, zutraulich, offen Menschen gegenüber... weiterlesen →

„Häsch gwüsst?“

Das Huhn ist ein Schöpftrinker! Im Zeitlupenvideo gut sichtbar. Aber warum ist das so? Die Zunge des Huhns kann nur vor- und rückwärts bewegt werden. Dadurch kann es keine Nahrung umschlingen und verlagert das mit dem Unterschnabel geschöpfte Wasser durch... weiterlesen →

neue Rubrik – „Häsch gwüsst?“

Oft fliegen wir wie Bienen durch den Alltag, ohne über Hintergründe nachzudenken, warum etwas so ist wie es ist. Auf unserem Betrieb arbeiten wir beispielsweise seit Jahren mit Hühnern, haben diese aber noch nie genau beim trinken beobachtet. Oder wir... weiterlesen →

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑